Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberhausen-Rheinhausen – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Schwere Verletzungen zog sich ein 52-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Adlerstraße zu. Gegen 16.30 Uhr war ein 59-Jähriger mit seinem Pkw vom Erlichsee kommend auf der Adlerstraße unterwegs. Der 52-Jährige fuhr, ohne auf den Pkw zu achten, von einem Feldweg auf die Adlerstraße. Dort wurde sein Fahrrad vom Pkw erfasst. Bei dem anschließenden Sturz zog er sich Kopfverletzungen sowie eine Fraktur zu. Er hatte keinen Fahrradhelm getragen. Zur Behandlung wurde er in eine Klinik gebracht.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3960302