Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberhausen-Rheinhausen- Mit erheblich Alkohol aufgefahren

Anzeige

Oberhausen-Rheinhausen (ots) – Einem 51-jährigen Audi-Fahrer ist es am Samstag am Drive-In-Schalter eines Schnellrestaurants in der Hoeber-und- Mandelbaum Straße offensichtlich nicht schnell genug gegangen, denn er fuhr gegen 0.45 Uhr einem vor ihm stehenden BMW auf. Zunächst erweckte der Verursacher den Anschein, sich davon machen zu wollen, was ihm aber aufgrund eines querstehenden Fahrzeugs nicht gelang. Die Beamten des Polizeireviers Philippsburg stellten dann vor Ort fest, warum der 51-Jährige vermutlich die Flucht ergreifen wollte, er hatte nämlich einen Atemalkoholwert von über zwei Promille. Somit musste der Mann eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4394190