Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberhausen-Rheinhausen – Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Ein 53 Jahre alter Mann verursachte am Mittwochnachmittag einen Unfall auf der Landesstraße 560 bei Obernhausen-Rheinhausen. Gegen 17.45Uhr befuhr der Pkw-Fahrer die Waghäuseler Straße und bog links auf die Landesstraße 560 ab. Hierbei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 55-Jährige mit ihrem VW, die ebenfalls nach links abbiegen wollte. In der Folge kam es zur Kollision. Durch den Unfall wurden die Frau sowie ihr 19 Jahre alter Sohn leicht verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 12.000 Euro.

Florian Moreau, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4104758