Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberkirch – Auf dem Schulweg zusammengestoßen

Anzeige

Oberkirch (ots) – Zu einem Zusammenstoß zwischen einem auf dem Schulweg befindlichen Teenager und der Fahrerin eines Opel kam es am Donnerstagmorgen auf der Josef-Geldreich-Straße. Die 61-jährige Autofahrerin war gegen 7:45 Uhr auf der Eisenbanstraße unterwegs und wollte nach links in die Josef-Geldreich-Straße abbiegen. Hierbei missachtete die Frau offenbar die Vorfahrt des von rechts kommenden Radfahrers. Dieser zog sich beim folgenden Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Ersten Ermittlungen zufolge war der Schüler ohne Licht unterwegs. Während am Opel kein Sachschaden entstand, beläuft sich der Schaden am Zweirad des Jungen auf rund 50 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4397739