Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberkirch, Bottenau – Trio nach versuchtem Diebstahl festgenommen

Anzeige

Oberkirch (ots) – Den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ist es in der Nacht auf Montag gelungen, drei Männer im Alter zwischen 28 und 32 Jahren nach einem versuchten Diebstahl dingfest zu machen. Ein weiterer Verdächtiger konnte unerkannt entkommen. Die mutmaßlichen Langfinger waren gegen 1 Uhr mit einem Golf zu einem Deponiegelände im Meisenbühl vorgefahren. Auf der Müllstation hatten sich die Verdächtigen aus einem Container entnommene Elektroartikel bereitgelegt, als sie von mehreren Streifenbesatzungen überrascht wurden. Während zwei im Golf wartende Männer gleich vorläufig festgenommen werden konnten, flüchteten zwei weitere in den angrenzenden Wald. Einer davon konnte sich den Fängen der verfolgenden Polizisten nicht entziehen und muss sich nun, wie seine beiden Komplizen, einem Strafverfahren wegen versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls stellen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder auf freien Fuß gesetzt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4100387