Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberkirch – Kunstrasenplatz angesengt

Anzeige

Oberkirch (ots) – Durch das Abbrennen von einigen Feuerwerkskörpern, mutmaßlich gezündet durch zwei strafunmündige Kinder auf einem Bolzplatz in Oberkirch, entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch stellten vor Ort fest, dass auf dem Kunstrasenplatz an mehreren Stellen Brandflecken vorhanden waren. Die polizeilichen Ermittlungen zu den tatverdächtigen Kindern, dem tatsächlich entstandenen Schaden und wie die Kinder in den Besitz der Feuerwerkskörper kamen, dauern an.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4372331