Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberkirch – Ohne alles

Anzeige

Oberkirch (ots) – Fehlende Kennzeichen an einem auf der B 28 von Zusenhofen in Richtung Oberkirch fahrenden Ford Fiesta erweckten in der Nacht zum Donnerstag das Interesse einer Polizeistreife. Der Fahrer wurde gegen 1.30 Uhr kurz nach dem Kreisverkehr von den Beamten aus Achern kontrolliert. Während der Überprüfung stellte sich heraus, dass sowohl das vordere, als auch das hintere Kennzeichen fehlte. Zudem ergab sich, dass der 20-jährige Fahrer weder im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, noch Fahrzeugpapiere oder einen Kaufvertrag nachweisen konnte. Der Ford wurde verkehrssicher abgestellt und verschlossen. Die Autoschlüssel wurden bis zur Klärung der Eigentumsverhältnisse beim Polizeiposten in Oberkirch hinterlegt. Der junge Mann muss jetzt wegen verschiedenster Delikte mit einer Anzeige rechnen.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell