Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberkirch – Polizeibeamte beleidigt und angegriffen

Anzeige

Oberkirch (ots) – Die Feindseligkeiten eines 27-Jährigen haben am Montagabend zu einem Polizeieinsatz in der Renchener Straße geführt. Nachdem sich der Endzwanziger kurz vor 22.30 Uhr aggressiv gegen seine Verwandtschaft gewandt hatte, richteten sich die Hasstiraden des Mannes im Anschluss auch gegen die hinzugerufenen Polizeibeamten. Weil diese bei ihrem Eintreffen mit ´tieffliegendem´ Mobiliar und blumig formulierten Beleidigungen begrüßt wurden, musste Pfefferspray eingesetzt werden, um der Gereiztheit ein Ende zu bereiten. Den Angreifer erwarten Strafanzeigen wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Hausfriedensbruch.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4016745