Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Oberkirch, Zusenhofen, Offenburg – Gestohlenes Auto ging in Flammen auf, gibt es Zeugen?

Anzeige

Oberkirch, Zusenhofen, Offenburg (ots) – Ein in der Nacht auf Sonntag in der Nußbacher Straße in Zusenhofen gestohlener Audi stand keine Stunde später in der Gewerbestraße in Offenburg in Flammen. Der Wageneigentümer hatte zwar gegen 1.30 Uhr noch verdächtige Geräusche wahrgenommen, diese aber nicht mit dem Verschwinden seines Autos in Verbindung gebracht. Die genauen Umstände des Fahrzeugdiebstahls sind noch unklar. Gegen 2.19 Uhr wurden dann Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg in die Gewerbestraße gerufen. Der A4 stand zu diesem Zeitpunkt bereits in Vollbrand. Zur Ermittlung der Brandursache wurden Spezialisten der Kriminaltechnik hinzugezogen. Brandstiftung kann nach derzeitigen Feststellungen nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Hinweise sowohl zum Autodiebstahl als auch zum anschließenden Fahrzeugbrand werden unter der Telefonnummer: 07802 7026-0 an die Beamten des Polizeipostens Oberkirch erbeten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4082297