demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Alkoholisiert am Steuer

Anzeige

Offenburg (ots) – Mit einem Strafverfahren, unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr, muss sich seit den frühen Mittwochmorgenstunden ein 44-Jähriger auseinandersetzen. Der Mann war gegen 3 Uhr Beamten der Bundespolizei am Steuer seines Golf aufgefallen. Nachdem die Bundesbeamten das Fahrzeug in der Heinrich-Hertz-Straße stoppten, riefen sie ihre Kollegen des Offenburger Polizeireviers hinzu. Grund war, dass der Mann offenbar unter Alkohol ans Steuer seines VW gesessen war. Ein Alkoholtest bei dem deutlich schwankenden Mittvierziger ergab einen Wert von über zwei Promille, woraufhin eine Blutentnahme folgte. Da der Mann eigenen Angaben zu Folge nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, folgt auch hierzu eine Anzeige.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4639954 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4639954