Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Am Kreisel übersehen

Anzeige

Offenburg (ots) – Vermutlich weil sie den im Kreisverkehr fahrenden Mercedes übersehen hatte, kam es am Donnerstagmittag zu einer Kollision zwischen dem Mini einer Mittvierzigerin und dem ´Benz´ eines 48-Jährigen. Die Mini-Lenkerin wollte gegen 14.30 Uhr aus Richtung der Innenstadt kommend in den `Messekreisel` einfahren, als es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4013684