Milchkuh
Symbolbild: Eine Kuh war am Donnerstagmittagin der Nähe der A5 auf Wanderschaft. | Foto: Roland Weihrauch/Archiv

A5 bei Offenburg

Kuh-Spaziergang löst Stau aus

Anzeige

Eine ausgebüxte Kuh hat auf der A5 bei Offenburg-Griesheim für einen kilometerlangen Stau gesorgt. Das Jungtier kam der Autobahn so nahe, dass diese gegen 15:45 Uhr in Richtung Norden komplett gesperrt werden musste, teilte die Polizei mit. Um 16:50 Uhr konnte die Sperrung jedoch wieder aufgehoben werden.

Das Tier hatte sich wohl gegen einen Spaziergang auf der Autobahn entschieden. Aktuell wird mit Hilfe des Tierhalters versucht, die Kuh wieder einzufangen. Reisende in Richtung Norden müssen sich dennoch weiterhin gedulden. Der Stau hat sich zeitweise weit über die Anschlussstelle Offenburg hinaus gebildet.

BNN/pol