Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Arbeiter verletzt

Anzeige

Offenburg (ots) – Ein 61 Jahre alter Mann hat sich am Mittwochmorgen bei Handwerksarbeiten in einer Lagerhalle in der Max-Planck-Straße verletzt. Ersten Ermittlungen nach war er gegen 9 Uhr mit einem weiteren Arbeiter damit beschäftigt, eine Garage aus Holz zu montieren. Beim Betreten einer Leiter rutschte diese weg und der 61-Jährige fiel etwa zweieinhalb Meter tief auf einen Betonboden. Das genaue Ausmaß der Verletzungen ist noch unklar. Er wurde zur Beobachtung in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3963454