Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Auf nasser Fahrbahn gestürzt

Anzeige

Offenburg (ots) – Vermutlich hat die Kombination aus nasser Fahrbahn und eines Fahrfehlers am Dienstagmittag dafür gesorgt, dass ein 30-jähriger Rollerfahrer stürzte. Er befuhr gegen 12.30 Uhr die Schutterwälder Straße, als er auf Höhe des Kreisverkehrs, im Bereich der dortigen Tankstelle, ins Rutschen kam und stürzte. Zur Behandlung seiner leichten Verletzungen wurde der 30-Jährige in das Klinikum nach Offenburg gebracht. Der Sachschaden am Roller wird auf rund 500 Euro geschätzt. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4241777