Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Aufgefahren, gibt es Zeugen?

Anzeige

Offenburg (ots) – Ein Auffahrunfall hat am Sonntagmittag zu einer Leichtverletzten und etwa 5.000 Euro Sachschaden geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein 44 Jahre alter BMW-Fahrer gegen 12.50 Uhr einem von der Freiburger Straße in die Wasserstraße abbiegenden Mercedes eines 69-Jährigen aufgefahren. Die 55 Jahre alte Beifahrerin im Mercedes trug hierbei leichte Verletzungen davon. Die Schilderungen der Beteiligten über den Unfallverlauf differieren, sodass die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf Zeugenhinweise hoffen. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-2200.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3936561