Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Ausgeraubt / Zeugen gesucht

Anzeige

Offenburg (ots) – Nach einem Raubüberfall auf einen 51-Jährigen am frühen Sonntagmorgen sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen. Der Mann war ersten Erkenntnissen nach kurz vor 3 Uhr im Kreuzungsbereich der Freiburger Straße zur Offenburger Straße unterwegs, als zwei noch Unbekannten von hinten an ihn herangetreten sein sollen. Eigenen Angaben nach sei er anschließend durch einen plötzlichen Fußtritt zu Boden gebracht worden, woraufhin die Angreifer seine Geldbörse an sich genommen und letztlich das Weite gesucht hätten. Die Ermittler bitten nun um Zeugenhinweise. Wem ist in diesem Zusammenhang ein etwa 180 Zentimeter großer Mann aufgefallen, der mit einem schwarzen Kapuzen-Shirt und einer Dreiviertelhose bekleidet gewesen sein soll? Hinweise werden an die Telefonnummer: 0781 21-2820 erbeten.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3960630