Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Balkonbrand

Anzeige

Offenburg (ots) – Am frühen Morgen des 24.07. rückten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gegen 02:15 Uhr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in der Offenburger Birkenallee aus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet im 7. Stock des Hochhauses eine Couch auf dem Balkon in Brand, wobei der Wohnungseigentümer bereits Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen hatte. Die Feuerwehr war mit Nachlöscharbeiten und Lüftung der Wohnung bis gegen 03:30 Uhr beschäftigt. Verletzt wurde niemand, der Schaden an Mobiliar und Gebäude wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Erste Hinweise lassen einen unsachgemäßen Umgang mit Rauchwaren vermuten.

/rd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4330899