Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Berauscht am Steuer?

Anzeige

Offenburg (ots) – Die Autoschlüssel eines 21 Jahre alten Ford-Fahrers mussten am Donnerstagabend nach einer Polizeikontrolle in den Besitz dessen Vaters übergehen werden. Grund hierfür war, dass der Filius gegen 22:50 Uhr in der Zähringerstraße offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmittel gefahren war und dies bei der Kontrolle der Offenburger Beamten zu Tage kam. Nachdem der Urintest `positiv´ auf THC reagierte, führte der weitere Weg zu einer Blutentnahme. Eine Anzeige, unter anderem verbunden mit einem mehrwöchigen Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld, dürfte nach deren Auswertung die Folge sein. Das Auto musste der junge Mann in der Zähringerstraße stehen lassen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4074609