Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Diebestour durch die Nacht, Polizei bittet um Hinweise

Anzeige

Offenburg (ots) – Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind seit Mittwochmorgen mit einem Fall von „Homejacking“ befasst. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich ein oder mehrere Unbekannte im Verlauf der vergangenen Nacht über einen Schopf in das Erdgeschoss eines Anwesens in der Windschläger Straße geschlichen. In der Küche wurden der oder die Einbrecher fündig und erbeuteten dort deponiertes Bargeld. Dem nicht genug nahmen die dreisten Diebe auch noch die Fahrzeugschlüssel eines VW Golf an sich, die sie im Wohnungsflur vorgefunden hatten. Ungeniert öffneten die Eindringlinge gewaltsam die zum Haus gehörende Garage und entwendeten den darin abgestellten Golf mit den Originalschlüsseln. Ob auf das Konto derselben Personen zwei weitere Diebstähle in unmittelbarer Nachbarschaft gehen, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 2.40 Uhr wurden aus einem weiteren Schopf mehrere Wurstdosen und Apfelsaftflaschen sowie aus einem unverschlossenen Auto etwas Kleingeld gestohlen. Für die beiden letzteren Taten kommen möglicherweise zwei Männer in Betracht, einer davon ein Raucher, der andere bekleidet mit einer Baselballmütze und auffälligen schwarz-weißen Schuhen. Auch in der Wolfentalstraße wurde gegen 2.50 Uhr ein Grundstück von einem Fremden betreten. Dort kam es nach bisherigen Feststellungen zu keiner strafbaren Handlung. Die Beamten der Kriminaltechnik sowie des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Rufnummer: 0781 21-2200 um Hinweise zu verdächtigen Personen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell