Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Diebstähle von Motorrollern

Anzeige

Offenburg (ots) – Nach mehreren Diebstählen von Motorrollern haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls in mehreren Fällen eingeleitet. So wurde ein Zeuge am späten Montagabend in der Vitus-Burg-Straße auf mehrere Jugendliche aufmerksam, die kurz nach 23 Uhr an dem Zweirad einer 52-Jährigen hantierten. Als das Trio bemerkte, nicht mehr unbeobachtet zu sein, suchten sie auf einem anderen Roller das Weite. Wenig später stellten die Ermittler im Fröbelweg den vermeintlichen Fluchtroller fest, der nach derzeitigem Erkenntnisstand im Vorfeld ebenfalls gestohlen worden sein dürfte. Dank Zeugenhinweise liegt aktuell ein vager Tatverdacht vor. Ob diesen Jugendlichen noch weitere zurückliegende Diebstähle zuzuordnen sind, wird geprüft.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4209972