Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Ermittlungen nach handfestem Streit, Zeugen gesucht

Anzeige

Offenburg (ots) – Staatsanwaltschaft und Kripo haben nach einem Angriff auf einen 18-Jährigen in den frühen Samstagmorgenstunden in der Oststadt die Ermittlungen aufgenommen. Der junge Mann soll nach eigenen Angaben gegen 4 Uhr Opfer eines handfesten Übergriffes in der Turnhallenstraße geworden sein. Hierbei habe der Heranwachsende aus einer Gruppe mehrerer noch unbekannter Angreifer zahlreiche Schläge erhalten und sei danach zu Boden gegangen. Durch den Angriff und den anschließenden Sturz zog sich der 18-Jährige mehrere Verletzungen und musste sich am Sonntagnachmittag in stationäre Behandlung begeben.

Zur Klärung der Hintergründe des Streits und Ermittlung möglicher Tatverdächtiger erhoffen sich die Beamten der Kripo unter der Rufnummer: 0781 21-2820 Hinweise möglicher Zeugen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4101078