Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Falsch eingefädelt

Offenburg (ots) – Beim Einfädeln vom Beschleunigungsstreifen auf die B 3 / B 33 in Richtung Lahr sind am Donnerstagnachmittag ein 75 Jahre alter Opel-Lenker und der Lastwagen eines 40-Jährigen zusammengestoßen. Der Senior hatte beim Spurwechsel die Vorfahrt des Schwergewichts missachtet. Für die Reparatur des Opel müssen rund 3.000 Euro aufgebracht werden. Der Brummi ging unbeschädigt aus dem unerwünschten Kontakt hervor. Verletzt wurde niemand.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3899563