Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Falsch eingeschätzt

Anzeige

Offenburg (ots) – Eine Kollision zwischen einem Opel und einem Skoda hat am Dienstagabend in der Kreuzwegstraße zu einem Sachschaden von rund 12.000 Euro geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen hat eine 21 Jahre alte Corsa-Fahrerin bei der Einfahrt in die Kreuzwegstraße die Entfernung eines herannahenden Skoda falsch eingeschätzt. Sowohl die mutmaßliche Unfallverursacherin als auch ihre 40-jährige Unfallgegnerin kamen ohne Blessuren davon. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4191693