Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Feuchtes Vergnügen unterbrochen

Offenburg (ots) – Die Brandmeldeanlage des Freizeitbades in der Stegermattstraße löste heute gegen 11 Uhr aus, was zur Folge hatte, dass mehrere Rettungskräfte zur Badeanstalt eilten. Die etwa 150 Badegäste mussten vorsorglich in einem Vorraum warten, bis die Wehrleute die Ursache des Alarmes gefunden hatten. Die Schwimmer konnten gegen 11:45 Uhr, nachdem sich ein Fehlalarm bestätigt hatte, weiter ihre Bahnen ziehen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3903049