Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Folgenreiche Kontrolle

Offenburg (ots) – Eine Personenkontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde im Verlauf des Donnerstagnachmittags einem 20-Jährigen zum Verhängnis. Der Heranwachsende wurde kurz vor 17 Uhr dabei beobachtet, wie er sich in der Kreuzkirchstraße gemeinsam mit weiteren Personen verdächtig verhielt, weshalb ihn die Ordnungshüter einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei konnten die Ermittler eine kleine Menge Marihuana auffinden. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Maßnahmen zeigte sich der 20-Jährige wenig kooperativ. Dafür überzog er die Beamten mit diversen Beleidigungen. Er sieht daher nun gleich mehreren Strafverfahren entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3990361