Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Fußgängerin nach Unfall verletzt, Zeugen gesucht

Anzeige

Offenburg (ots) – Am Samstagmittag ist es nach bisherigen Erkenntnissen in der Wichernstraße, im Bereich des Martha-Schanzenbach-Hauses, zu einer Kollision zwischen einem unbekannten Fahrzeug und einer 77 Jahre alten Fußgängerin gekommen. Wie sich im Nachhinein zeigte, zog sich die Seniorin hierbei Verletzungen zu, die zum Zeitpunkt des Unfalls, zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr, noch nicht ersichtlich waren. Laut Schilderung der Verletzten kümmerte sich der beteiligte Autofahrer nach dem Zusammenprall um die Dame und verbrachte sie mit seinem Wagen nach Hause. In der Annahme, dass die 77-Jährige unversehrt war und auch kein Sachschaden entstanden ist, wurde keine Polizei hinzugezogen. Später traten bei der Frau dann aber doch Schmerzen auf, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind nun auf der Suche nach dem Autofahrer und bitten ihn sowie mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer: 0781 21-2200 zu melden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3900615