Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Gewahrsam

Offenburg (ots) – In der Nacht auf Dienstag kam es gleich zu zwei Einsätzen der Polizei in einer Asylunterkunft in der Straße ‚Am Sägeteich‘. Gegen 22:45 Uhr wurde zunächst eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern gemeldet. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg konnten vor Ort zwei Personen antreffen, die sich zuvor gegenseitig verletzt haben sollen. Ein 22-Jähriger fiel hierbei durch sein überaus aggressives Verhalten auf. Erst längere Überredungskünste der Ordnungshüter bewegten ihn überhaupt dazu, sich von dem hinzugezogenen Rettungsdienst behandeln zu lassen. Gegen 0:45 Uhr wurde der Polizei erneut eine Konfrontation einiger Bewohner gemeldet. Da der 22-jährige junge Mann hierbei erneut beteiligt war und verbal sowie körperlich gegen seine Mitbewohner vorging, verbrachte er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3968241