Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Kontrolle mit Folgen

Offenburg (ots) – Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle in der Heinrich-Hertz-Straße fiel Beamten des Polizeireviers Offenburg in den frühen Freitagmorgenstunden ein Dacia-Fahrer auf, der seinen Wagen beim Erkennen der Polizei wendete und das Weite suchte. Die Ordnungshüter nahmen gegen 3.20 Uhr die Verfolgung auf und unterzogen den 29-Jährigen auf einem Parkplatz unweit der Kontrollörtlichkeit einer genaueren Überprüfung. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann mit mehr als einem Promille am Steuer seines Autos gesessen hatte. Da er darüber hinaus nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war, sieht er nun gleich mehreren Strafverfahren entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3899199