Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Leicht verletzt

Anzeige

Offenburg (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in der Zeller Straße trug eine 17-jährige Rollerfahrerin leichte Verletzungen davon. Die junge Frau war gegen 7.30 Uhr in Richtung Schillerplatz unterwegs, als der entgegenkommende Fahrer eines VW ihren Angaben nach zu weit auf ihre Fahrbahn gekommen war. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete sie eine Vollbremsung ein und wich gleichzeitig aus. Hierbei stürzte sie, ohne dass es zu einem Kontakt mit dem Volkswagen kam. Sie wurde zur medizinischen Versorgung in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4203931