Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Mehrere Vergehen

Anzeige

Offenburg (ots) – Bei einer Verkehrskontrolle am späten Montag in der Platanenallee mussten Beamte des Polizeireviers Offenburg nicht nur feststellen, dass der Lenker eines BMW vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln hinter dem Steuer gesessen hatte, sondern auch, dass er ein Einhandmesser mit sich führte. Außer seinen Fahrzeugschlüsseln und dem Messer musste der Mittdreißiger auch Blut abgeben. Nun erwarten ihn Anzeigen wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4057809