Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Mutmaßlicher Ladendieb gestellt

Anzeige

Offenburg (ots) – Einem 34 Jahre alten Mann wurde am Dienstagnachmittag in einem Geschäft in der Hauptstraße die Aufmerksamkeit eines Ladendetektivs zum Verhängnis. Der mutmaßliche Dieb soll kurz nach 16 Uhr mehrere Parfums in einer mitgeführten Tasche verstaut und anschließend ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen haben. Der Sicherheitsmann nahm die Verfolgung bis zu einem Imbiss im Bereich des „Stadtbuckels“ auf. Dort konnte der 34-Jährige schließlich durch hinzugerufene Kräfte des Polizeireviers Offenburg gestellt und vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wird nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4272511