Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Nicht einverstanden

Anzeige

Offenburg (ots) – Ein Kunde war mit einem angefertigten Körperschmuck nicht zufrieden und suchte gegen 15.20 Uhr das hierfür verantwortliche Tatoo-Studio in Offenburg auf. Nach Verhandlungen der beiden Beteiligten einigte man sich auf die Rückzahlung eines Teilbetrags, bei der Einhaltung noch vereinbarter Termine gingen die Meinungen allerdings auseinander. Nach einer Diskussion griff der unzufriedene Kunde nach einem Klappmesser und bedrohte den Verantwortlichen. Der ungehaltene junge Mann muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4273689