Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Polizisten beleidigt, Autos und Dienstgebäude bespuckt

Anzeige

Offenburg (ots) – Ein 20-Jähriger hat am frühen Montagabend etliche Polizeibeamte beleidigt sowie Dienstfahrzeuge und die Fassade des Polizeireviers bespuckt. Der junge Mann hatte gegen 18.30 Uhr in der Hauptstraße auf sich aufmerksam gemacht, wo er eine vorbeifahrende Streife mit erhobenem Mittelfinger ´begrüßte´. Da sich die Manieren des Protagonisten im Verlauf der heraufbeschworenen Personenkontrolle nicht besserten und weder Einsicht noch Gründe für das derangierte Verhalten erkennbar waren, wurde er dem Personal einer Fachklinik überstellt. Dort erwarten den 20-Jährigen unter anderem Strafanzeigen wegen Beleidigung und Bedrohung.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell