Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Rollerfahrer leicht verletzt

Offenburg (ots) – Ein 24-jähriger VW-Fahrer war am Montagabend in der Heinrich-Hertz-Straße unterwegs. Als er gegen 22 Uhr nach links abbiegen wollte und dies zuvor auch durch Blinken ankündigte, kam es zur Kollision mit einem 18-jährigen Rollerfahrer. Letzterer wollte den VW überholen und bemerkte vermutlich nicht, dass dieser einen Abbiegevorgang einleitete. Der Rollerfahrer verletzte sich leicht, der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3993843