Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Rotlicht trotz Blaulicht

Anzeige

Offenburg (ots) – Ein Blick in den Rückspiegel oder ein Quäntchen Gesetzestreue hätten einem 31-Jährigen am Montagabend vermutlich einige Unannehmlichkeiten erspart. Der Mann war mit seinem Peugeot kurz vor 22 Uhr über eine ´dunkelrote´ Ampel an der Kreuzung der Hauptstraße und Kronenstraße gefahren. Dass die gefährliche Missachtung nun zur Anzeige gelangt, ist den Augen zweier Beamten des Polizeireviers Offenburg geschuldet. Diese waren mit ihrem Streifenwagen direkt hinter dem Auto des Mannes unterwegs.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4120361