Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Schlägerei

Anzeige

Offenburg (ots) – Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten Sonntagabend in der Saarlandstraße musste ein 35 Jahre alter Mann mit diversen Verletzungen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden. Nach Angaben von Zeugen war der Mittdreißiger gegen 23.30 mit einem 44-Jährigen aneinandergeraten. Hierbei soll dieser seinen jüngeren Kontrahenten zunächst mit Schlägen traktiert und anschließend auf sein am Boden liegendes Opfer eingetreten haben. Der mutmaßliche Schläger konnte vor Ort durch Kräfte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen werden. Gegen den unter dem Einfluss von deutlich über einem Promille stehenden Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4020974