Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Schnittverletzungen nach Streit

Anzeige

Offenburg (ots) – Der Streit zweier junger Männer nach einem Diskobesuch hat in den heutigen frühen Morgenstunden einen Rettungsdienst- und Polizeieinsatz in der Marlener Straße nach sich gezogen. Nach ersten Ermittlungen waren die beiden Nachtschwärmer kurz nach 3 Uhr derart heftig aneinander geraten, dass hierbei auch eine Glasflasche zum Einsatz kam. Da diese hierbei zu Bruch ging, zogen sich die beiden alkoholisierten Kontrahenten behandlungsbedürftige Verletzungen zu. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben gegen die beiden 16 und 19 Jahre alten Verdächtigen Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4053789