Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Schwer verletzt

Anzeige

Offenburg (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in der Heinrich-Hertz-Straße wurde ein 17-jähriger Fahrradfahrer am Dienstag gegen 13.15 Uhr schwer verletzt. Der 58 Jahre alte Lenker eines BMW wollte auf Höhe eines Elektronikfachmarktes nach rechts abbiegen, als er mit dem dort fahrenden Radler kollidierte. Durch den Sturz zog sich der Heranwachsende schwere Verletzungen zu und wurde im Anschluss in das Klinikum nach Offenburg gebracht. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf zirka 2.000 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3913247