Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Tatverdächtiger nach Sachbeschädigung ermittelt

Anzeige

Offenburg (ots) – Der Hinweis eines Zeugen hat in den heutigen frühen Morgenstunden zur vorläufigen Festnahme eines 19-Jährigen geführt. Der aufmerksame Passant hatte den Heranwachsenden beim Beschmieren einer Hausfassade in der Kronenstraße beobachtet und die Polizei verständigt. Im Verlauf einer hiernach eingeleiteten Fahndung konnte der Verdächtige im Bereich des ´Stadtbuckels´ angetroffen und überprüft werden. Da hierbei der passende Filzstift aufgefunden wurde, erwartet den 19-Jährigen neben einer Rechnung des Hauseigentümers auch eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3969291