Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Trunkenheit im Verkehr

Anzeige

Offenburg (ots) – Während einer Verkehrskontrolle veranlassten erste Anzeichen einer Trunkenheitsfahrt die Beamten dazu, einen 41-jährigen Verkehrsteilnehmer genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest quittierte dem Mercedes-Lenker einen Wert von über zwei Promille. Nachdem ihm die Weiterfahrt untersagt wurde, musste der 41-Jährige daraufhin eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Nach Auswertung dieser erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4091448