Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Anzeige

Offenburg (ots) – Am Montag kam es in der Moltkestraße nach einer Vorfahrtsverletzung zu einem Zusammenstoß zweier Autos. In Höhe der Abfahrt nach Ebersweier fuhr der 20-jährige Fahrer eines Hyundai in die Moltkestraße ein und übersah mutmaßlich den bevorrechtigten Opel Corsa eines 31-Jährigen. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 21.000 Euro. Den 20-Jährigen erwartet nunmehr eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4306735