Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Ungeniert auf und davon

Anzeige

Offenburg (ots) – Dem Zusammenstoß zweier Autofahrer am Donnerstagnachmittag auf der Okenstraße folgen umfangreichere Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg. Kurz nach 16 Uhr war ein VW-Lenker beim Wechsel der Fahrspur mit einem parallel in Richtung Innenstadt fahrenden Ford zusammengestoßen. Da der Unfallverursacher trotz der deutlich vernehmbaren Karambolage und einem anschließenden Hupkonzert des gerammten Kleinwagens davon gefahren war, erwartet ihn nun neben einer Rechnung zur Regulierung des Schadens in Höhe von insgesamt etwa 4.500 Euro eine Strafanzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3998987