Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Versuchter Einbruch

Anzeige

Offenburg (ots) – Am Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr brachen bislang unbekannte Täter einen vergitterten Zugang zum Keller einer Gaststätte in der Zunftgasse auf. Vermutlich mit einem Trennschleifer wurde ein Schloss beseitigt und ein Bewegungsmelder unschädlich gemacht. Eine ausgelöste Alarmanlage veranlasste die Langfinger möglicherweise zur Flucht, da sie sich ohne Beute aus dem Staub machten. Eine Fahndung der Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Bundespolizei verlief ohne Erfolg. Hinweise nehmen die Ermittler des Polizeireviers Offenburg unter der Telefonnummer 0781 21-2200 entgegen.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4174673