Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Zeugen nach Verkehrsunfall mit verletztem Kind gesucht

Anzeige

Offenburg (ots) – Am Freitag 27.04.2018, gegen 09:45 Uhr, lief ein siebenjähriges Mädchen zusammen mit vier Klassenkameradinnen auf dem gemeinsamen Fahrrad-/Fußgängerweg zwischen dem Friedhof in Offenburg und der Hindenburgstraße. Als das Mädchen diesen Weg kreuzte, wurde es von hinten von einer Radfahrerin angefahren. Das Kind stürzte auf die Fahrbahn. Das Fahrrad fiel dem Kind ins Gesicht. Die Radfahrerin konnte einen eigenen Sturz vermeiden. Nachdem die Frau ihr Fahrrad wieder aufgehoben hatte, fuhr sie ohne ein weiteres Wort zu den Kindern zu sagen weiter. Das Kind erlitt durch den Unfall diverse Schürfungen und Prellungen. Die Radfahrerin wurde wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, noch keine 40 Jahre alt, dunkelblonde Haare. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Offenburg unter der Rufnummer 0781 21-2200 zu melden. /FDR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 21 0
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3929768