Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Offenburg – Zu tief ins Glas geschaut?

Offenburg (ots) – Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer muss sich wegen einer Mittwochnacht erfolgten Trunkenheitsfahrt verantworten. Der Mann wurde gegen 3:15 Uhr auf der Platanenallee auf seine Fahrtüchtigkeit hin überprüft, wobei sich herausstellte, dass er vermutlich unmittelbar vor Beginn der Fahrt Alkohol konsumierte. Nach Auswertung einer Blutprobe muss er mit einer Anzeige rechnen.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3926793