Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ortenberg – Einbruchsversuch in Einfamilienhaus

Ortenberg (ots) – Über die Osterferien haben Unbekannte versucht in ein Einfamilienhaus in der Weizenfeldstraße einzubrechen. Ein 57-jähriger Bewohner musste am Sonntagnachmittag nach der Rückkehr aus seinem Familienurlaub feststellen, dass sowohl das Gartenhaus als auch der Abstellraum für sein Motorrad aufgebrochen wurde. An der Haustür und an den Fenstern des Anwesens konnten allerdings keine Aufbruchsspuren erkannt werden. Offenbar ist auch sonst alles an seinem Platz geblieben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Die Polizeibeamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3911648