Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ortenberg – Unfall nach Vorfahrtsmissachtung

Anzeige

Ortenberg (ots) – Ein Leichtverletzter und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer Vorfahrtsmissachtung am Mittwochmorgen in der Offenburger Straße. Ein Volvo-Lenker wollte kurz vor 10 Uhr aus der Straße ‚Im Lindle‘ die Offenburger Straße überqueren und kollidierte hierbei mit einem aus Offenburg herannahenden BMW eines 43-Jährigen. Der BMW-Fahrer erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen, benötigte allerdings keine ärztliche Soforthilfe. Die Unfallautos mussten an den Abschlepphaken.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4432389