Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ottersweier – Aufgefahren und schwer verletzt

Anzeige

Ottersweier (ots) – Zu einem Unfall mit zwei verletzten Autofahrerinnen kam es am Dienstagnachmittag auf der Hauptstraße in Ottersweier. Eine 24 Jahre alte Kia-Fahrerin musste, um in ein Grundstück einzufahren, gegen 16:45 Uhr bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte eine nachfolgende 30-Jährige offenbar zu spät und fuhr mit ihrem Seat auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autofahrerinnen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst nach einer ersten notärztlichen Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4058884