Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hoher Sachschaden

Pfinztal: Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

Anzeige

Eine 30-jährige Hyundai-Fahrerin, ein 66-jähriger Hyundai-Fahrer, ein 39-jähriger Ford-Fahrer und eine 68-jährige VW-Fahrerin befuhren am Sonntag gegen 14 Uhr hintereinander die B293 in Fahrtrichtung Jöhlingen. Als ein davor befindliches, bislang unbekanntes Fahrzeug, plötzlich nach links auf einen asphaltierten Wirtschaftsweg abbog, kam es zu einem Auffahrunfall.

Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Drei unfallbeteiligte Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden vorsorgehalber in ein Krankenhaus verbracht.

Die 30-jährige Hyundai-Fahrerin konnte rechtzeitig abbremsen, als sie das Hindernis erkannte. Dem dahinter befindlichen 66-jährigen Hyundai-Fahrer gelang der Bremsvorgang erst zu spät, so dass er auf das vor ihm zum Stehen gekommene Fahrzeug auffuhr.

Auch der 39-jährige Ford-Fahrer und die 68-jährige VW-Fahrerin erkannten die Situation zu spät. Beide wichen seitlich in den Grünstreifen aus. Die 68-Jährige erwischte hierbei den Ford des 39-Jährigen.

ots