Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – 25-Jährige kollidiert mit Leitpfosten und Kurvenleittafel

Anzeige

Pforzheim (ots) – Am Samstag, gegen 00:30 Uhr, kam eine 25-jährige Opel-Fahrerin auf der Bundesstraße 463 von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten sowie eine Kurvenleittafel. Die junge Frau war von Untereichenbach kommend in Richtung Dillweißenstein unterwegs.

In einer Linkskurve geriet die 25-Jährige aus bislang unbekannter Ursache nach rechts ins Bankett. Daraufhin fuhr sie mehrere Meter entlang des Grünstreifens bis sie schließlich mit dem Leitpfosten und der Kurvenleittafel zusammenstieß. Hierbei wurde der Opel beschädigt. Anschließend fuhr die junge Frau zurück auf die Fahrbahn, wurde jedoch aufgrund eines platten Vorderreifens gezwungen anzuhalten. Ein Zeuge meldete das am Fahrbahnrand stehende Fahrzeug schließlich der Polizei.

Der durch den Unfall entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Das Fahrzeug der 25-Jährigen war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Bei einem anschließend durchgeführtem Alkoholtest wies die junge Frau einen Wert von etwa 1,7 Promille auf.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4050789